Einkaufen im Nordpark Alzenau

Das Fachmarktzentrum Nordpark Alzenau wurde im Jahr 2014 eröffnet. Die Einzelhandelsflächen am Standort befinden sich in 2 der 5 Gebäude auf dem Gelände und umfassen insgesamt 13.700m². Die restlichen Gebäude sind mit Produktions- und Büroflächen belegt.

 

Mieter sind neben dem Lebensmittel-Vollversorger Rewe - der im Nordpark Alzenau mit einem großen Verbrauchermarkt sowie einem Getränkemarkt vertreten ist - der Elektrofachmarkt Medimax, ein dm-drogeriemarkt sowie der Discounter Aldi Süd. Ergänzt wird das Angebot durch das Dänische Bettenlager, einen Frisör Klier sowie das Spielwarengeschäft Ambiente.

 

Mit dem Angebot der Mieter im Nordpark Alzenau wurden bestehende Versorgungslücken bedarfsgerecht geschlossen. Der Einzelhandelsteil des Geländes wurde insbesondere im Hinblick auf eine sinnvolle Ergänzung des innerstädtischen Einzelhandelsangebot entwickelt. Vor Ort stehen den Kunden ca. 400 Parkplätze zur Verfügung.

 

Nordpark Alzenau
Emmy-Noether-Straße 3
63755 Alzenau

Telefon: +49 (0) /
Telefax: +49 (0) /

www.nordparkalzenau.de

map
map