Durlach Center Karlsruhe

Galerie Galerie

Das Durlach Center liegt am östlichen Stadtrand von Karlsruhe, in unmittelbarer Nähe zur A5. 1969 eröffnete zunächst ein Wertkauf auf ca. 20.000 m2 seine Pforten. 1997 folgte Walmart und nach dessen Rückzug wurde die Immobilie zu einem Fachmarktzentrum mit Real als Ankermieter umgebaut. Seit dem Ankauf durch einen von TH Real Estate verwalteten Fonds im Jahr 2012 trägt das Durlach Center seinen heutigen Namen.

Das Einkaufszentrum verfügt über eine Verkaufsfläche von ca. 20.500 m². Die Fläche teilen sich 30 Geschäfte, darunter großflächige Verkaufsmagneten wie Real, Saturn, Deichmann und BabyOne. Mieter aus dem Dienstleistungs- und Gastronomiesektor ergänzen das Angebot. Auf dem Grundstück befinden sich zudem eine Tankstelle, eine Waschstraße sowie ein Pitstop Autoservice.

Das Center war vor der Erweiterung vollvermietet und genießt bei den Filialisten einen guten Ruf. Mit einem professionellen Blick auf den Branchen- und Mietermix ließ sich schnell erkennen, dass das Durlach Center als klassisches Fachmarktzentrum mit seiner Größe Raum für weitere Sortimente bot. Dazu gehörten u.a. Sport und Drogerie. Beste Voraussetzungen somit um die zusätzlichen 2.500 m² zu vermieten. Die Fläche wurde in zwei Fachmärkte mit je ca. 1.500 m² und 1.000 m² Mietfläche aufgeteilt und nach Fertigstellung von Decathlon und dm-drogerie markt bezogen.