Einkaufspark Duckwitz

Galerie Galerie Galerie

Die Planung für das neue Fachmarktzentrum sieht vor, dass das Real SB-Warenhaus auf etwa halbierter Fläche auch künftig als Magnetmieter im hinteren Gebäudeteil liegt. Die freiwerdende Fläche wird mit einer Doppelmall gegliedert. Damit entstehen weitestgehend nach den Wünschen der Mieter flexibel aufteilbare Mietflächen, die entsprechend der zulässigen Sortimente belegt werden. Dazu gehören discountorientierte Textilfilialisten, ein Drogeriemarkt sowie diverse Dienstleistungs- und Gastronomieanbieter. Die METRO PROPERTIES steckte bereits im Zusammenhang mit der Hornbach-Entwicklung 2012 den planungsrechtlichen Rahmen für diese Umstrukturierung mit einer B-Plan-Änderung ab, die jedoch sehr enge Sortimentsfestsetzungen vorsieht.