Handelsstandort Fachmarktcenter

Der Standort eines Fachmarktzentrums befindet sich meist an der Stadtperipherie. Die Ankermieter sind großflächige SB-Warenhäuser, Unterhaltungselektronik-, Textil- und Baumärkte. Die Mieterstruktur besteht aus discountorientierten Anbietern mit einem hohen Anteil an Waren des täglichen Bedarfs. Gastronomie ist in der Regel eher gering vertreten, dafür häufig mit Fast-Food-Sortiment. Gelegentlich finden Entertainment, Fitnessstudios, Tankstellen oder auch Waschstraßen einen Platz innerhalb dieser Verbindung.