Die Muttergesellschaften

Als eigenständiges Joint Venture der weltweit agierenden METRO und des europäischen Shopping Center-Marktführers ECE können wir auf umfassenden Sachverstand und ein exzellentes Netzwerk zurückgreifen.

METRO

Die METRO zählt zu den bedeutendsten internationalen Handelsunternehmen. Sie erzielte im Geschäftsjahr 2015/16 einen Umsatz von rund 58 Mrd. €. Das Unternehmen ist in 29 Ländern an mehr als 2.000 Standorten tätig und beschäftigt rund 220.000 Mitarbeiter. Die Leistungsfähigkeit der METRO basiert auf der Stärke ihrer Vertriebsmarken, die selbständig am Markt agieren: METRO/MAKRO Cash & Carry - international führend im Selbstbedienungsgroßhandel, Media Markt und Saturn - europäischer Marktführer im Bereich Elektrofachmärkte und Real-Hypermärkte.

Weitere Informationen zur METRO unter www.metroag.de.

ECE

Die ECE entwickelt, plant, realisiert, vermietet und managt seit 1965 Shopping-Center. Mit rund 200 Einkaufszentren im Management (davon mehr als 50 im Management der MEC METRO-ECE Centermanagement GmbH & Co. KG) und Aktivitäten in 12 Ländern ist die ECE europäische Marktführerin im Shopping-Center-Bereich. In allen ECE-Centern zusammen erwirtschaften über 20.000 Einzelhandelsmieter auf einer Verkaufsfläche von insgesamt ca. 7,1 Millionen qm einen Jahresumsatz von rund 24,4 Milliarden Euro. Zu diesen Centern zählen u. a. das Milaneo in Stuttgart, das Aquis Plaza in Aachen, die Promenaden im Hauptbahnhof Leipzig und der Marmara Park in Istanbul.  In ihren Sparten Office, Traffic und Industries realisiert die ECE auch andere Gewerbeobjekte, so etwa die neue Philips-Deutschland-Zentrale in Hamburg und das ThyssenKrupp Quartier in Essen.

Weitere Informationen zur ECE unter www.ece.de